Glamping Urlaube und die 5 Unterschiede mit ursprünglichen Campen

Campingführer für Ihren Urlaub
Alle wegräumen

Sterne

Position

Dienste

Merkmalen

Andere Nationen:FrankreichSpanienKroatienÖsterreichPolenPortugalDeutschlandGriechenlandSchweizMontenegro

Glamping Urlaube und die 5 Unterschiede mit ursprünglichen Campen

Differenze tra Glamping e campingDifferenze tra Glamping e camping

02/06/2019

Die Glamping Urlaube sind eine Darstellung der Integration von Komfort und Stil in dem Campingplatz Erfahrung. Einigung den Englischen Wörter “Glamour” und “Camping”, Glamping oder Glamorous Camping beansprucht schon 15 Jahre Erfahrung, auch ob den Erfolg in den letzten fünf Jahren angekommen ist. Das hat den Phänomen, der am Anfang in der Welt von Feriendörfer und Campingplätze als vorübergehend abgestempelt wurde, in eine behauptete Realität im internationalen Tourismus Bereich verwandelt. Die erste Idee wurde wahrscheinlich in Großbritannien erzeugt und wurde von den Afrikanischen Safari inspiriert. Am Anfang hat den Glamping sich im Nordamerika durchgesetzt und ist jetzt einen Urlaubsstil im ganzen Welt praktiziert und auch in Europa, wo es immer mehrere Glamping Unterkünfte gibt.

Zufolge die wachsende Anfrage für Glamping, viele Firmen im Tourismusbereich haben Anlagen in dieser Richtung gemacht. Eine Goldrausch, die teilweise den Konzept von luxus-campen neu definiert hat:
einerseits einige Feriendörfer sind nur Glamping geworden und andererseits die Campingplätze und Feriendörfer, die sich Glamping Unterkünfte ausgerüstet haben und oft Themenareale aufgebaut haben.
Im Allgemeinen, was für Unterschiede gibt es zwischen Campen und Glamping?

  1. Glamping ist ein Synonym von luxus Campen, Low-Cost Unterkünfte sind schon nur eine Erinnerung: sowohl für Zelte (der echte Ursprung des Glampings), als auch für Bungalows oder kauzige Unterkünfte, den Design von beide Außen- und Innenseite sind gepflegt in allen Details.
  2. Postkarten-Szenarien, die sich mit der schönheit der Unterkünfte harmonieren: die Glamping Unterkünfte, am See oder in der mitte der Natur, sind oft im Contexte von überraschende schönheit gelegen. Die Campingareale, zum Beispiel, sind oft unter die mehr faszinierende Zonen des Campingplatzes gewählt.
  3. Kontakt mit der Natur ist ein Dogma: Das wahre Glamping erhebt die Ferien inmitten der Natur und bietet den richtigen Abstand zwischen Unterkunft, Erreichbarkeit der Umgebung und in vielen Fällen umweltfreundliche Dienstleistungen und umweltfreundliche Materialien für den Unterkünfte.
  4. Maßgefertigte Dienstleistungen für den Touristen: die Touristen, die den Glamping wählen, werden gehätschelt als oder auch mehr als die Touristen, die renommierte Hotels wählen. Die Dienstleistungen sind tatsächlich aufgrund den bestimmten Ansprüche des Gastes geplant und nicht nach den Massentourismus wie im großen Campingplätze und Feriendörfer.
  5. Hohen Preis ist garantie von Qualität: Glamping ist normalerweise teurer als traditionellen Campen. Grunde sind, dass die Verfügbarkeit begrenzt ist und, dass die Dienstleistungen den Touristen bereitgestellt Spitzenqualität sind.

Es könnte Sie interessieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
und informieren Sie sich über unsere Angebote

Entdecken Sie unser touristisches Netzwerk

Partner of Summer 2019

Campeggi.com - Koobcamp - LaiKa