Hier beginnt dein Urlaub!

Campingplätze und Feriendörfer Argentario

Filtern

Unterkunft

Bungalows, Mobilheime, …

glamour tent, lodge, ...

für Zelte, Wohnwagen

Gäste

Lage

Struktur

Schwimmbad

Freizeit und Sport

Strand

zurück zu: Home -Italien

Argentario

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 10 Strukturen.

zurück zu: Home -Italien

Argentario

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 10 Strukturen, oder Filtern

Filtern Die Strukturen filtern, um die Suche nach deinen Bedürfnissen zu verfeinen!
Unverbindlicher Kontakt
Wenden Sie mindestens einen Filter an, um alle entsprechenden Strukturen kontaktieren zu können Filtern
Fragen Sie nach einem Angebot an alle Strukturen auf dieser Seite nur mit einem Klick!

Reisetipps

Argentario

Urlaub in der Toskana

Das Gebiet Argentario gehört der Toskana und ist fast vollständig mit mediterranen Flecken bedeckt, aber an einigen Stellen kann man Olivenbäumen, Weinreben und Obstbäume finden. Die Ansicht ändert sich je nach dem Gebiet: große Kiefernwälder, Strände die nicht sehr groß sind, verkleinerte Küste und zahlreichen Höhlen aus unterschiedlicher Herkunft sind die "wilden" der Natur dieser Gegend. Die riesigen Weiten des Sandes sind in dieser Gegend vorhanden, die sich durch den beiden bekannten Dünen als Bingo - Giannella im Norden bilden, südlich die Feniglia. In beiden Bereichen können Sie die richtige Gegend für Camping finden.

Die Campingplätze vom Argentario bieten den Besuchern eine ruhige und friedliche Umgebung, ideal für einen Urlaub abseits vom ohrenbetäubenden Lärm der Großstädte. Exkursionen bzw. Wanderungen, Führungen und Spaziergänge in der Natur können eine Alternative sein, damit Sie Ihren Aufenthalt in der Toskana genießen können.

Was zu sehen

Die Anlagen vom Argentario sind völlig mit allen Komforts ausgerüstet und alle Campings befinden sich entweder in der Nähe von Kurorten oder in der Nähe vom Nationalpark der Maremma. Die Camping dieser Gegend bieten nette Strände mit schönem Wasser und milde Temperaturen an. Faszinierend und einzigartigen sind die Ausflüge in dieser Gegend wie z. B. die Besichtigung der Höhlen, die sich der Küste entlang befinden.

Für alle Liebhaber an antiker Kultur sind auf jeden Fall Porto S. Stefano und Porto Ercole zu besuchen. Hier in der Nähe der beiden Städtchen empfehlen wir den botanischen Garten Corsini zu besichtigen, die Kirche von S. Erasmo mit seinem reichhaltigen Marmoraltar, den Palast der Renaissancezeit und Reste einer antiken Villa aus dem römischen Jahrhundert. In der Gegend von Bagni di Dominiziano kann man Reste eines römischen Fischhandel sehen aber nur wenn kein Hochwasser ist.

Noch eine sehr schöne Stadt vom Argentario wäre Orbetello, die Stadt auf dem Wasser mit antikem Ursprung. Und zur damaligen Zeit war Sie wichtig für die Wirtschaft und den Güteraustausch. Heute noch sind die antiken Mauern dieser Stadt zu sehen. Spanische Bauten erkennt man im Bastion von S. Maria. Der Hauptplatz besteht aus vielen Geschäften des Jahres '800 mit Inneneinrichtung dieser Zeit. Vom Platz Garibaldi können wir die Burg der Uhr sehen, die 25 mt. hoch ist und an Giuseppe Garibaldi gewidmet wurde.

Argentario

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.