Filtern

Unterkunft

Bungalows, Mobilheime, …

glamour tent, lodge, …

für Zelte, Wohnwagen

Gäste

Lage

Struktur

Schwimmbad

Freizeit und Sport

Strand

zurück zu: Home -Italien

Seen des Trentino

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 25 Strukturen.

zurück zu: Home -Italien

Seen des Trentino

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 25 Strukturen, oder Filtern

Filtern Die Strukturen filtern, um die Suche nach deinen Bedürfnissen zu verfeinen!
Unverbindlicher Kontakt
Wenden Sie mindestens einen Filter an, um alle entsprechenden Strukturen kontaktieren zu können Filtern
Fragen Sie nach einem Angebot an alle Strukturen auf dieser Seite nur mit einem Klick!

Camping Ciclamino

Trentino-Südtirol (TN)

Campeggio Gajole

Venetien (BL)

Reisetipps

Seen des Trentino

Der Gardasee

Die Campingplätze am Gardasee gehören sicherlich zu eines der Besten in Italien. Sie sind mit einem hohen Niveau und gönnen über eine wunderbare Landschaft mit Hinblick zu den Bergen, Seen und Seestrände, originell und einzigartig.
Der Gardasee liegt zwischen drei italienischen Regionen und zwar dem Veneto, dem Trentino-Südtirol und der Lombardei und wird als der größte und am meist ausgedehnte Bergsee gekennzeichnet.
Viele tolle Ortschaften rund um den Gardasee reichen an Schlössern und Kirchen, Burgen und alles was noch vom Mittelalter übrig bleibt und haben fast einen milden Klima das ganze Jahr über trotz der Nähe der Berge, die aber eine typische mediterrane Luft und Flora begünstigen. Interessante Orte sind Torbole, Nago, Drena, Tenno, Arco und Riva del Garda. Kunst, Kultur, Religion und Enogastronomische Spezialitäten sind hier immer an erster Stelle. Richtung Osten des Sees finden wir die Burg vom Schloss von Drena, die 25 mt. hoch ist und restauriert wurde. 1703 wurde die Burg auf der Monte Rocchetta von den französischen Truppen zerstört, sowie auch vom Schloss aus Penede bleiben nur Ruinen übrig. Touristen finden auch die Rocca di Arco, die aus dem Mittelalter stammt und einen herrlichen grünen Garten mit einem faszinierenden Hinblick Richtung Trent. Unendlich sind die Sportarten, die man am Ufer des Gardasees treiben kann: angefangen an allen Bergsportarten (Mountainbike, Trekking,..) bis hin zu allen Wassersportarten (Surfen, Segeln, Angeln…).

Der Ledrosee und die Seen von Levico und Caldonazzo

Nicht weit vom Gardasee entfernt, finden wir den Ort Molina di Ledro, der Ort der Windmühlen und Schreinereien und auch Eisenverarbeitung. Nordöstlich vom Ledrosee befindet sich Pieve di Ledro, der Ideale Platz für Wanderungen und alles was mit Bergsport zu tun hat.
Die Küche ist typisch für diese Gegend, nicht zu fehlen alle typischen Berggerichte wie Wildfleisch, Pilzen usw. sowie nicht zu fehlen auch Fische vom See und der Gute und genießbare Wein dieser Gegend. Nicht weit von Trient liegen die Seen von Levico und Caldonazzo.

Seen des Trentino

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.