Italien - Kampanienhttps://static.koobcamp.com/images/regions/1_1500986579384.jpg
40.748987714.7843753

Camping Feriendörfer in Kampanien

Campingführer für Ihren Urlaub
Alle wegräumen

Sterne

Position

Dienste

Merkmalen

Andere Nationen:FrankreichSpanienKroatienÖsterreichPolenPortugalDeutschlandGriechenlandSchweizMontenegro
 

  Touristische Zentren

Kampanien: die besten Campingplätze und Feriendörfer für Ihren nächsten Urlaub in den beliebtesten touristischen Gebieten.

Touristische Informationen

Kampanien liegt an der italienischen Westküste und zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Italien. Jahr für Jahr kommen Millionen Besucher aus der ganzen Welt, um die historischen Stätten rund um den Vesuv zu besuchen, die weltberühmte Amalfiküste entlangzufahren und eine original neapolitanische Pizza zu genießen.

Fähren von Neapel und aus der Umgebung bringen Urlauber auf die geschätzten Ferieninseln Ischia und Capri: Beide Inseln lassen sich gut bei einem Tagesausflug erkunden und sind besonders wegen ihrer vielseitigen Vegetation und der vielen bunten Blumen einen Besuch wert.

Auch für Camper bieten sich in Kampanien, dank einer Vielzahl unterschiedlicher Campingplätze, zahlreiche Möglichkeiten für einen schönen und abwechslungsreichen Urlaub an.

Orte und Sehenswürdigkeiten

An Sehenswürdigkeiten mangelt es Kampanien wahrlich nicht. Allein Neapel, die Hauptstadt der Region, bietet zahlreiche Highlights. Neben alten Kirchen und der eindrucksvollen, engen Altstadt von Neapel ist das archäologische Nationalmuseum besonders sehenswert, das viele zentrale Werke griechischer und römischer Kunst ausstellt und viele Funde aus Herculaneum und Pompeji beherbergt. Pompeji und Herculaneum gehören mit Abstand zu den meistbesuchten Attraktionen der Region: In den römischen Städten, die beide 79 nach Christus vom Vesuv begraben wurden, wird das Leben einer römischen Stadt wieder lebendig.

Doch es finden sich auch weitere archäologische Attraktionen in Kampanien wie beispielsweise die Überreste der zahlreichen römischen Villen entlang der Küste. Im heutigen Torre Annunziata können Besucher in der Villa Oplontis den Aufbau eines römischen Hauses nachempfinden. Auch viele der bunten Fresken sind noch besonders gut erhalten. Südlich von Neapel beginnt die Amalfiküste, die zu den schönsten Küstenstraßen der Welt gezählt wird. Orte wie das malerische Positano liegen steil in den Hängen über dem Meer und hinter jeder Kurve bieten sich neue imposante Ausblicke.

Campingplätze in Kampanien

Erstklassige Campingplätze finden sich in Kampanien entlang der Küste mit großzügigen und modernen Stellplätze. Viele Campingplätze vermieten unterschiedlich große Mobilheime, Bungalows oder Zelte, teilweise mit eigenem Bad.

Bei einer Reise mit eigenem Wohnmobil oder Wohnwagen ist ein frühzeitiges Buchen zu empfehlen, da die Plätze gerade im Sommer gut besucht sind. Auf einem modernen Campingplatz in Kampanien muss man nicht auf die Annehmlichkeiten eines Hotelurlaubs verzichten. Zahlreiche Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten stehen den Campern direkt in den Ferienanlagen zur Verfügung. Auch zum nächsten Ort ist es an der kampanischen Küste nicht weit. Einige Campingplätze sind direkt am Strand gelegen, andere liegen etwas schattiger in Pinienwäldern, was vor allem im Sommer angenehm erfrischend ist.

Sport- und Freizeitangebote

Die Campingplätze und Ferienanlagen in Kampanien bieten ein breites Sport- und Freizeitprogramm. Die meisten Plätze verfügen über einen eigenen Swimmingpool und größere Anlagen sogar über Badelandschaften, wie man sie von Cluburlauben gewöhnt ist. Familien mit Kindern schätzen die zahlreichen Angebote und Betreuungsmöglichkeiten. Für Erwachsene gibt es Animationsmöglichkeiten, Diskotheken und ein reiches Sport- und Wellnessangebot.

Bereits seit der Antike wird die Region wegen ihrer heißen Quellen rund um den Vesuv geschätzt und so finden sich auch heute zahlreiche Thermalbäder in Castellamare die Stabia, Sorrent und vielen anderen Orten entlang der Küste, die wegen ihrer heilsamen Wirkung aufgesucht werden. In den Badeorten südlich von Neapel können Urlauber zudem zahlreichen Wassersportarten nachgehen.

Als Geheimtipp gelten Wanderungen oberhalb der Amalfiküste, bei denen man eine ungeahnte Ruhe findet und gleichzeitig spektakuläre Ausblicke auf die Küste und den Vesuv genießen kann. Ein Erlebnis der besonderen Art ist mit Sicherheit ein Aufstieg bis zum Kraterrand des immer noch aktiven Vulkans.

Kontaktieren Sie die 13 verfügbare Camping
Villaggio Camping Nettuno
Feriendorf mit Schwimmbad in Sorrento
Green Village, Camerota
Das Schwimmbad mit Wasserrutschen
Camping Villaggio dei Pini
Villaggio Camping Soleado
Camping mit Pool
Cilento, Kampanien
Villaggio La Siesta

Camping Zeus

Pompei (NA)
Via Villa dei Misteri, 3

Camping River sea

Palinuro (SA)
Via Gelso

Complesso Turistico Averno

Pozzuoli (NA)
Via Monte Nuovo Licola Patria, 85

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
und informieren Sie sich über unsere Angebote

Entdecken Sie unser touristisches Netzwerk

Partner of Summer 2019

Campeggi.com - Koobcamp - LaiKa