Hier beginnt dein Urlaub!

Campingplätze und Feriendörfer Caserta

X
Ansichts Karte
Strukturliste anzeigen

Close

zurück zu: Home -Italien -Kampanien

Caserta

Wohin willst du gehen?

Country Village Il Baglio

Kampanien (CE)

Camping Il Paradiso

Kampanien (CE)

Splendid Park

Kampanien (CE)

Campeggio La Serra

Kampanien (CE)

Pineta La Foce

Kampanien (CE)

Hotel Villaggio Giulivo

Kampanien (CE)

Alle Dienstleistungen der Struktur

Close

Reisetipps

Caserta

An der Westküste Italiens, direkt am Tyrrhenischen Meer, liegt die Provinz Caserta mit ihrer gleichnamigen Hauptstadt. Als eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Italiens gilt das Schloss von Caserta, das im Jahr 1752 nach dem Vorbild des Schlosses von Versailles errichtet wurde. Der prächtige Barockbau mit seinen vier Innenhöfen und dem herrlichen Park zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen an. Es lohnt sich auch, die historischen Kirchen im Stadtgebiet zu besuchen. Der Dom von Caserta stammt aus dem 12. Jahrhundert und die Fresken in seinem Inneren sind berühmt. Wunderschön ist auch ein Bummel durch die historische Altstadt von Caserta. Neben interessanten Bauten findet man hier zahllose kleine Läden, in denen man herrlich stöbern kann. Die vielen Cafés und Restaurants laden zum Ausruhen und Genießen ein. Fast am schönsten sind die malerischen Viertel der Stadt in lauen Sommernächten, wenn Speisen und Getränke draußen serviert werden und überall Musik zu hören ist.

Die Provinz Caserta besitzt schöne Strände und große Naturreservate

Urlaub machen in Caserta ist abwechslungsreich und entspannend. Das Meer und viele interessante Ausflugsziele liegen in erreichbarer Nähe. Wer früh aufbricht, kann einen Tagesausflug auf die zauberhafte Insel Capri unternehmen. Zur Ausgrabungsstätte von Pompeji gelangt man schnell und bequem über die Autobahn. Auch mit dem Fahrrad kann man in Caserta wunderschöne Touren unternehmen, denn am Fluss Volturno entlang erstreckt sich eine weite Ebene mit geringen Steigungen. Caserta zeichnet sich durch eine grüne Landschaft mit Obstgärten, Weinbergen und Olivenhainen aus. Immer wieder stößt man auf mittelalterliche Dörfer, Kirchen und Bauwerke aus der Römerzeit. Ein berühmtes historisches Dorf und ein Touristenmagnet ist Caserta Vecchia. In diesem mittelalterlichen Ort findet man nicht nur wunderschöne alte Bauwerke, sondern auch viele hübsche Läden und Restaurants. Die schönsten Sandstrände der Provinz Caserta befinden sich im Golf von Gaeta und sind zum Landesinneren häufig durch idyllische Kiefernwälder abgegrenzt.

Campingplätze in Caserta liegen mitten im Grünen oder direkt am Meer

Bevor man sich für eine Ferienanlage in Caserta entscheidet, ist es sinnvoll zu überlegen, welche Aktivitäten man im Urlaub bevorzugt ausüben möchte. Die Küste ist von fast überall, auch von Caserta-Stadt aus, gut zu erreichen. Wer allerdings fast jeden Tag am Strand verbringen möchte, sollte seinen Campingplatz in Caserta so wählen, dass er in der Nähe des Golfs von Gaeta liegt. Urlauber, die vorhaben, häufig mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem eigenen Wagen in der Provinz Ausflüge zu unternehmen, möchten vielleicht lieber weiter im Landesinneren wohnen. Jedes Feriendorf in Caserta hat durch seine Lage besondere Vorzüge. Auch was den Komfort betrifft, gibt es Campingplätze für jeden Geschmack und Geldbeutel. Die luxuriöseren Anlagen bieten sehr viel Unterhaltung und Entspannung in Form von Pools, Sporteinrichtungen, Animation und verschiedenen Restaurants.

Suchst du die besten Campingplätze und Feriendörfer?

Erfahre mehr über das Ziel

Schau diese Tipps an, um den Campingplatz zu finden, der deinen Urlaubsbedürfnissen im Freien am besten entspricht.

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.