Hier beginnt dein Urlaub!

Campingplätze und Feriendörfer in der Toskana

X
zurück zu: Home -Italien

Toskana

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 225 Strukturen.

Alle Dienstleistungen der Struktur

Close

Reisetipps

Toskana

Urlaub in Italien ist weltweit beliebt und die Toskana ist eines der gefragtesten Ziele auf dem "italienischen Stiefel". Mit mehr als 42 Millionen Übernachtungen im Jahr 2012 führt die Kulturregion zwischen der Po-Ebene und Rom weit vor allen anderen Provinzen das italienische Tourismus-Ranking an. Bezeichnend für die Attraktivität dieses Teils von Italien ist, dass Platz 2 von der Nachbarregion, der Emilia Romana-Marche, eingenommen wird.

Für Deutsche liegt dieses wunderbare Feriengebiet praktisch vor der Haustür. Jenseits der Alpen verwandeln sich Klima, Landschaft und Kultur, was schon seit Jahrhunderten die Gäste aus dem Norden anlockt. Heute ist die Tagesfahrt mit dem Wohnwagen oder mit dem Wohnmobil in die Toskana überhaupt kein Problem mehr. Da die Angebote Camping zusätzlich als Ferienziel interessant machen, ist ein günstiger Urlaub möglich, denn in der Toskana warten über 100 komfortable Campingplätze darauf, dass Besucher mit Zelten und Caravans, oder Nutzer für die vorhandenen Mobilheime und Ferienwohnungen die Angebote wahrnehmen.

Ein Campingplatz oder ein Feriendorf sind hervorragende Alternativen zu Hotels, denn die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten in Oberitalien lädt zur Mobilität ein. Die sechs Kultur-Welterbe-Stätten der Toskana liegen durchschnittlich nur etwa 50 Kilometer voneinander entfernt. Darüber hinaus gibt es eine Fülle von Ausflugszielen, die nicht weniger interessant sind.

Camping in der Toskana - ein echter Standortvorteil

Die Vielfalt der Region lädt zu einem Besuch unterschiedlichster Ort ein. Dafür können Besucher entweder eine Rundreise wählen oder Tagesausflüge von Ihrem Standort aus unternehmen. Stehen auch die verschiedenen Städte der Region auf dem Plan, beispielsweise Florenz, Siena, Pisa oder Lucca, ist es günstig, einen zentral gelegenen Campingplatz für den Urlaub auszuwählen.

Nicht weit entfernt liegen solch spektakuläre Orte wie San Gimignano, das "Manhattan des Mittelalters". Die Wohnungen, das eigene Mobil oder der Bungalow auf dem Campingplatz sind hervorragende Ausgangspunkte für Erkundungen einer Region, die voll von attraktiven Zielen ist. Die Uffizien in Florenz mit dem berühmten "David" von Michelangelo oder der "Schiefe Turm" von Pisa sind Attraktionen, die man unbedingt gesehen haben muss. Ebenso vielfältig sind die Möglichkeiten, mit dem Wohnmobil am Ort des Ausflugs zu verweilen.

Camping am See, Camping am Meer, ein Campingplatz mit Pool oder Standorte in der idyllischen Landschaft am Rande der großen historischen Städte machen den Urlaub in der Toskana zu einem einzigartigen Erlebnis. Dann sind auch die besten Bedingungen für einen schönen Familienurlaub gegeben. Camping mit Pool empfiehlt sich für alle, die in der Vor- oder Nachsaison reisen, wenn die Temperaturen im Meer weniger als 20 °C betragen, oder das Poolwasser dem salzigen Meerwasser vorziehen.

Wenn Campingplätze Meer und Geschichte gleichzeitig bieten

In der Hauptsaison ist ein Campingplatz am Meer die beste Wahl, denn im Juli und August liegen die durchschnittlichen Tagestemperaturen in der Toskana über 30 Grad, sodass die frische Luft und ein wenig Wind besonders angenehm empfunden werden. Dann lassen sich entspannte Badeferien und Tagesausflüge in die Geschichte gut miteinander verbinden. Die toskanischen Küste ist berühmt für ihre feinen Sandstrände und das kristallklare Meerwasser. Die Küstenorte haben eine lange Geschichte, von hier ist es auch nicht weit bis in die bedeutenden Zentren der Toskana. Das Beste aber ist: viele Campingplätze sind hier nur wenige hundert Meter von den Traumstränden entfernt und liegen zum Teil inmitten schattiger Pinienhaine. Hier genießen Camper nicht nur die Schönheit der Natur, sondern auch den Komfort des modernen Campings: Großzügige Stellplätze mit Stromanschluss, geräumige Bad- und Toilettenkomplexe, ein Supermarkt, in dem Besucher auch frisches Obst erhalten, Fleischerei, Tabak- und Zeitungsladen sowie Bars und Restaurants bieten alles, was den Urlaub angenehm und erholsam macht. Viele Plätz haben aber auch ein Schwimmbad, solche mit Kinderplanschbecken sind vor allem bei Familien beliebt. Auf dem Kinderspielplatz, dem Fußballplatz, auf der Bocciabahnen und an den Tischtennisplatten können sich Jung und Alt austoben. Oft gibt es einen Fahrradverleih, sodass man die Umgebung auch bequem auf zwei Rädern erkunden kann. Wer dann noch nicht müde ist, nutzt die Tennisplätze, meldet sich zu einem Kurs in einer Surfschule an, geht auf Entdeckungsreise unter Wasser mit einem Tauchkurs oder sucht sein Glück auf dem Rücken der Pferde.

Toskana

Suchst du die besten Campingplätze und Feriendörfer?

Erfahre mehr über das Ziel

Schau diese Tipps an, um den Campingplatz zu finden, der deinen Urlaubsbedürfnissen im Freien am besten entspricht.

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.