Hier beginnt dein Urlaub!

Campingplätze und Feriendörfer Roma

X
Ansichts Karte
Strukturliste anzeigen

Close

zurück zu: Home -Italien -Latium -Rom

Roma

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 14 Strukturen.

Agricamping Il Castoro

Latium (RM)

Camping Roma River

Latium (RM)

Dagicar Camper

Latium (RM)

Tiber Camping Village

Latium (RM)

Real Village Roma

Latium (RM)

Camping Country Club Castelfusano

Latium (RM)

Aurelia Club Camping

Latium (RM)

Alle Dienstleistungen der Struktur

Close

Reisetipps

Roma

Rom, die “Ewige Stadt”, ist ein beliebtestes Reiseziel Italiens: viele Touristen kommen den ganzen Jahr über, um die vielen Museen, Bauwerken und Monumenten zu besuchen. Die Stadt Rom erstreckt sich über die berühmten sieben Hügel: Palatin, Aventin, Kapitol, Quirinal, Viminal, Esquilin und Caelius. Im Laufe der Jahrhunderte und während der Entwicklung von Rom werden auch die Vatikan und Gianicolo als Hügel von Rom genannt, obwohl die sieben Hügel, wie wir sie durch die Geschichtsschreibung des Cicero und Plutarch kennen, sind die erste genannte sieben.

Das Theater des Pompeius am Campo dei Fiori, das Petersdom, die Basilika St. Paul vor den Mauern, die Kapitolinische Museen und die Vatikanische Museen, das Pantheon und das Kolosseum sind nur einige der vielen Schätzen der Stadt. Der Dom und die Vatikanstadt gehören zu dem Weltkulturerbe und verlocken viele Touristen, die sich nicht nur für die historische und religiöse Geschichte interessieren. Das Petersdom, dass auch als Sankt Peter im Vatikan oder Vatikanische Basilika genannt wird, ist die Papstbasilika und ist eines der größten Kirchengebäude der Welt. Vor der Dom gibt es die Petersplatz, die von Bernini geplant wurde, mit ihrem ägyptischen Obelisk, der schönen Trevi Brunnen und der imposanten Kuppel. Unter der Kuppel ist der Papstaltar mit einem Bronzebaldachin. Viele sind auch die Marmorstatue in der Kirche, die die Touristen beobachten können.

Zusätzlich zu den Kapitolinischen Museen und den Vatikanischen Museen besteht das Museo Nazionale Romano, zum Beispiel, aus fünf verschiedene Standorte: Aula Ottagona, Palazzo Massimo alle Terme, Diokletiansthermen, Palazzo Altemps und Crypta Balbi. Aber diese Museen sind nicht die einzige: das Museo dell’Ara Pacis, das Museo dei Fori Imperiali und das Museo delle Mura bezeichnen mit seinen Kunstwerken und seinen archäologischen Funde die Stadt und bieten den Touristen interessanten Informationen und Zeugnisse der historischen Vergangenheit Rom.

In Rom finden die Touristen auch viele Parks, Villen und Plätze: Villa Borghese, Villa Doria Pamphili, Parco degli Scipioni, Parco Nemorense, Piazza del Campidoglio, Piazza Navona und Piazza del Popolo sind nur einige der Menge.

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.