zurück zu: Nachrichtenliste

Thermen und Campingplätze: Reise-Empfehlungen für Wochenende und Urlaub

 2018-12-20

Ein idealer Urlaub für alle, die Entspannung für Körper und Seele suchen: Die Thermen in Italien bieten ein unvergleichlich vielfältiges Angebot von Reisemöglichkeiten: Thermalzentren von großem Reiz, reich an Geschichte und oft eingebettet in eindrucksvolle Weiler und Szenarien. Als Alternative zum neuen Phänomen der Spas und Wellness-Center auf Campingplätzen bieten die Thermen eine seit Jahrhunderten überlieferte Einfachheit. Es folgt eine kurze Liste der Thermalzentren, die Sie unbedingt für ein Wellness-Wochenende zur Entspannung besuchen sollten, zusammen mit den Links zu den Campingplätzen in der Nähe:

  • Pré-Saint-Didier‎ (Aostatal): Neben den wohltuenden und entspannenden Wirkungen des Wassers ein zauberhafter Ort von seltener Schönheit. Aus den Becken können Sie die Berge bestaunen.
  • Thermen von Meran (Bozen, Trentino-Südtirol): Bergdörfer, Wanderungen, Wintersport. Die Thermen von Meran bieten die Möglichkeit eines Urlaubs nach Maß in einem zeitgenössischen architektonischen Kontext, einer wahren Wellness-Stadt.
  • Sirmione (Brescia, in der Lombardei): Der Reiz des Gardasees und einer geschichtsreichen Stadt vereinen sich mit dem Wellness der Thermen von Sirmione.
  • Saturnia (Manciano - Grosseto, in der Toskana): Das schwefelhaltige Wasser verleiht den schönen Kaskaden Leben, wie den außerordentlichen Cascate del Mulino. Zauberhafte Orte, eingetaucht in die wilde Natur des Naturparks der Maremmen.
  • Fiuggi Terme (Frosinone, im Latium): Eine Autostunde von Rom, ideal für einen romantischen Abstecher während des Besuchs der Hauptstadt: Die Thermen von Fiuggi sind bekannt für die wohltuenden Wirkungen des Wassers sowie die Kur zur Vorbeugung gegen Nierenleiden.

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.