Hier beginnt dein Urlaub!

Campingplätze und Feriendörfer Rimini

X
Ansichts Karte
Strukturliste anzeigen

Close

zurück zu: Home -Italien -Emilia-Romagna

Rimini

Wohin willst du gehen?

Alle Dienstleistungen der Struktur

Close

Reisetipps

Rimini

Die Orte, die schon die alten Römer für sich entdeckten, erfreuen sich häufig auch heute noch großer Beliebtheit. Rimini ist so ein Ort – ganz gleich, ob man von der Stadt oder von der Provinz spricht, die beide den gleichen Namen tragen. Funde aus der Zeit um 286 vor Christus beweisen heute, dass man hier seinerzeit die Kolonie Ariminum gründete. Sie war nach dem Fluss Ariminus benannt worden, der an dieser Stelle in das Meer mündete. Während in früheren Zeiten vor allem der Handel in Rimini blühte, fokussiert man sich heute auf den Tourismus und hält auch viele Angebot für Campingurlauber bereit.

So ist ein Campingplatz in Rimini immer eine gute Wahl und bietet eine gute Basis, um die Gegend kennenzulernen. Die modernen Einrichtungen, von den sanitären Anlagen bis hin zu den Shopping- und Freizeitangeboten sorgen für schöne Campingferien. Urlauber mit viel Sinn für Historisches sollten auf einen Besuch in der Stadt Rimini nicht verzichten. Hier lohnen unter anderem Besichtigungen des Doms Tempio Malatestiano, des Brunnens Fontana della Pigna, des Triumphbogens Arco di Augusto aus der Zeit des berühmten Kaisers Augustus und ein Panoramablick auf die Ponte di Tiberio, jene römische Brücke von 14 nach Christus.

Entspannte Freizeitangebote in der italienischen Provinz Rimini

Camper sind in der Regel gesellige Menschen und werden sich in einem Feriendorf in Rimini oder auf einem gut ausgestatteten Campingplatz wohlfühlen. Der Grund dafür: Hier trifft man leicht auf Gleichgesinnte und kann eine angenehme Zeit verbringen. Ob in der Ferienanlage in Rimini oder an einem anderen Ort in der Provinz – Geselligkeit wird hier großgeschrieben.

Nicht ohne Grund nennt man Rimini auch die Clubmetropole Italiens und lobt die Partyszene mit ihren Drinks, Bars und Restaurants. Ein besonders guter Ort zum Ausgehen ist die Strandpromenade. Dort reihen sich die Lokale aneinander und bieten für jeden Geschmack – kulinarisch und musikalisch betrachtet – das passende Angebot.

An der mittleren Adria einen sportlichen Campingurlaub verbringen

Es gibt viele Sportarten, für die sich die Einwohner von Rimini begeistern können. Von einem der hübschen Strände aus kann man sich zum Schwimmen in die Fluten begeben oder auch Surfen, Wasserski fahren und vieles mehr.

Viele Strände an der mittleren Adria – zu dieser Region zählt auch Rimini – laufen sehr sanft ins Meer, sodass auch kleine Kinder hier gut spielen und baden können. Wer es sich an der frischen Luft – ob vor oder nach dem Sport oder als Alternativprogramm – in erster Linie gut gehen lassen möchte, kann auch auf eines der Wellnessangebote zurückgreifen. Manche Campingplätze in Rimini bieten beispielsweise Massagen oder einen Spa-Bereich an. So wird das Urlaub machen in Rimini zum Wohlfühlerlebnis.

Suchst du die besten Campingplätze und Feriendörfer?

Erfahre mehr über das Ziel

Schau diese Tipps an, um den Campingplatz zu finden, der deinen Urlaubsbedürfnissen im Freien am besten entspricht.

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.